Wilke Transporte Ι Info-Seite

Lenk- und Ruhezeiten

Bild bitte auf der Webseite kontrollieren! Nachfolgend ein kurzer Überblick der
Lenk- und Ruhezeiten für LKW-Fahrer
nach VO (EG) 561/2006 vom 11.04.2007

Tägliche Lenkzeit:
-maximal 9 Stunden, zweimal pro Woche
Erhöhung auf 10 Stunden zulässig

Wochenlenkzeiten:
-Höchstens 56 Stunden pro Woche,
-jedoch höchstens 90 Stunden
in zwei aufeinanderfolgenden Wochen

Lenkzeitunterbrechung:
-Mindestens 45 Minuten nach 4 1/2 Stunden Lenkzeit
-Aufteilung in einen Abschnitt von 15 Minuten, gefolgt von einem Abschnitt von 30 Minuten ist zulässig (drei Pausen à 15 Minuten sind nicht mehr zulässig!)

Tägliche Ruhezeit:
-Mindestens 11 Stunden
-Verkürzung der Täglichen Ruhezeit auf 9 Stunden dreimal zwischen 2 wöchentlichen Ruhezeiten ist möglich. Ein Ausgleich ist entgegen der früheren Rechtslage nicht mehr erforderlich.
-Es ist auch eine Aufteilung der täglichen Ruhezeit in 2 Abschnitte möglich. Dann sind aber insgesamt mindestens 12 Stunden Ruhezeit einzuhalten, wobei zunächst 3 und dann 9 Stunden Tagesruhezeit zu nehmen sind.

Mehrfahrerbetrieb:
-Tagesruhezeit von mindestens 9 Stunden innerhalb eines 30-Stunden-Zeitraums

Wöchentliche Ruhezeit:
-Mindestens 45 Stunden einschließlich einer Tagesruhezeit
-Verkürzung auf 24 Stunden ist möglich, dann ist die verkürzte Zeit innerhalb von 3 Wochen an eine tägliche oder eine wöchentliche Ruhezeit anzuhängen